Der Arbeitsplatz Schule hat sich zu einem Brennpunkt psychischer Belastungen entwickelt. Dafür gibt es eine große Zahl von Ursachen. Das System Schule wurde schon vor Jahrhunderten konzipiert und ist auf Stabilität ausgelegt. Schnelle Veränderungsprozesse, wie sie heute den Schulalltag bestimmen, sind eigentlich nicht vorgesehen. Zudem wächst die Anzahl der Aufgaben für die Lehrkräfte weiter - bei schrumpfenden Ressourcen ...


Aus dem Inhalt


Teil 1: Schülergesundheit 

Die neue Kindrolle in der Gesellschaft 

Die gesundheitlichen Belastungen der Schüler

Die Rolle der Eltern 

Gesundheit und Pädagogik 


Teil 2: Lehrergesundheit 

Die berufsspezifischen Belastungen 

Die Bewältigung beruflicher Belastungen 

Die Folgen: Burnout im Lehrerberuf

Präventionsansätze


Teil 3: Organisationsentwicklung im Setting Schule 

Bildungsromantik und Retro-Trend: Zurück zur guten alten Zeit

Setting Schule: Modeerscheinung oder Strategie?

Vertrauen und Partizipation in der Schule

Bildungstheoretische Aspekte der Gesunden Schule

Die strukturellen Probleme der Gesunden Schule 

Gesunde Schule als Beitrag zur Qualitätssicherung

Evaluation der Gesunden Schule

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Schule


Teil 4: Projektbeispiele zur Gesunden Schule